Fortschritts­bericht
zur Nachhaltigkeit bei Lidl
Geschäftsjahr 2018

Lidl und Nachhaltigkeit
Kurz + Knapp

Bioland

Die Produkte der Eigenmarke „BioOrganic“ werden schrittweise auf Bioland umgestellt.

Ohne Gentechnik

Lidl weitet gentechnikfreies Sortiment im Fleisch- und Wurstwarenbereich aus.

Lidl-Lebensräume

Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Tierwohl

Lidl baut mit Milchsortiment mit höheren Tierwohlstandards aus.

Kaffee

Lidl hat mit Partnern eine Nachhaltigkeitsinitiative im Kaffeeanbaugebiet von Guatemala ins Leben gerufen.

Textilien

Lidl unterstützt die Detox-Kampagne von Greenpeace.

Fairtrade-Bananen

Lidl weitet sein Angebot an Bananen mit Fairtrade-Zertifizierung aus.

Plastikreduktion

Verringerter Einsatz von Plastik um rund 27,2 % pro Flasche beim Waschmittel.

ECO2NEXT

Lidl gewinnt EHI Energiemanagement Award 2018 mit Energieeffizienzkonzept ECO2NEXT.

Recycling

Die bepfandete 1,5-Liter „Saskia still“-Wasserflasche besteht zu 100% aus Rezyklat (Ohne Deckel und ohne Etikett).

Einstiegslohn

Lidl erhöht Mindesteinstiegslohn auf 12,50 € die Stunde.

Frischekompetenz

Lidl gewinnt zum dritten Mal den „Fruchthandel Magazin Retail Award“ in der Kategorie „Discounter“.

Haltungsform

Lidl-Haltungskompass wird durch die unternehmensübergreifende „Haltungsform“ vereinheitlicht.

Fruchtschule

In der Lidl-Fruchtschule werden pro Schuljahr rund 5.000 Schüler über die Wichtigkeit von Gemüse und Obst informiert.

Lidl im Dialog

Konstruktiver Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Interessensgruppen.

AUTO-SCROLL PAUSE